HANNOVER MESSE 2020 – Abgesagt

Die Hannover Messe 2020, eine der führenden europäischen Messen für Industrietechnologie, die ursprünglich vom 20. bis 24. April stattfinden sollte, aber aufgrund des Coronavirus (COVID-19) auf den 13. bis 17. Juli verschoben wurde, wurde nun abgesagt. Dies ist das erste Mal in der dreiundsiebzigjährigen Geschichte der Hannover Messe, dass die Veranstaltung nicht stattfindet.

Wie jedes Jahr haben wir uns darauf gefreut, Sie persönlich an unserem Stand auf der Hannover Messe begrüßen zu dürfen, aber die Gesundheit und Sicherheit der Aussteller und des Publikums steht natürlich an erster Stelle.

„Umfassende Einreisebeschränkungen, Kontaktverbote und eine Untersagungsverfügung der Region Hannover machen die Ausrichtung der Hannover Messe unmöglich“, heißt es vom Veranstalter Deutsche Messe AG.

„Angesichts der dynamischen Entwicklung rund um Covid-19 und der umfassenden Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens kann die HANNOVER MESSE in diesem Jahr nicht stattfinden“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG. „Unsere Aussteller und Partner sowie das gesamte Team haben mit allen Kräften für die Durchführung gekämpft. Heute müssen wir aber einsehen, dass die Ausrichtung der weltweit wichtigsten Industriemesse in diesem Jahr nicht möglich sein wird.“

Köckler erklärte weiterhin, dass trotz der Absage der Veranstaltung verschiedene webbasierte Dienste Ausstellern und Besuchern der Hannover Messe den Austausch von Informationen über bevorstehende wirtschaftspolitische Herausforderungen und technologische Lösungen ermöglichen.

Wolfgang Weber, Vorsitzender der ZVEI-Geschäftsführung: „Dass die Hannover Messe 2020 nicht ausgerichtet werden kann, ist ein herber Verlust, aber richtig. Die Messe ist für die Elektroindustrie das Schaufenster zur Welt, das dieses Jahr leider verschlossen bleibt. So werden unsere Unternehmen die Zeit bis 2021 nutzen, um die erheblichen Folgen von Corona abzuarbeiten. Im nächsten Jahr werden sie sich dann um so mehr mit neuesten Produkte und Lösungen rund um Industrie 4.0 und das Energiesystem der Zukunft präsentieren.“

In diesen beispiellosen Zeiten möchten wir uns bei Ihnen, unseren Kunden und Partnern, für Ihre Treue bedanken. Wir wissen das sehr zu schätzen.

Bei allgemeinen Fragen zu Luftqualitätssystemen, Luftionisation oder speziellen Produkten, mit denen Sie frische und saubere Luft in Ihre Räumlichkeiten bringen können, können Sie sich auch weiterhin jederzeit an uns wenden!

Die nächste Hannover Messe wird findet voraussichtlich vom 12. bis 16. April 2021 statt – wir hoffen, Sie spätestens dort wiederzusehen!

Editiert von einer Pressemeldung der Hannover Messe durch CFE Media. Bildnachweis: Deutsche Messe AG

Getagged mit: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*